Schneeleute auf dem Schulhof

Dank des Schneefalls am Wochenende und einiger fleißiger Bauleute habe heute ein paar Schneemenschen auf unserem Schulhof Einzug gehalten.

Zahnprojekt mit Frau Karneil

In der zweiten Woche nach den Weihnachtsferien konnte endlich wieder in allen Klassen das beliebte Zahnprojekt stattfinden. Erstmalig besuchte Frau Karneil unsere Schule und hatte allerlei interessante Materialien im Gepäck. An verschiedenen Stationen konnten die Kinder aus Klasse 4 beispielsweise Rätsel lösen, Lückentexte ausfüllen oder ein Würfelspiel spielen. Sie durften aber auch eine Zahnpastatube designen oder eine eigene Zahnpasta herstellen. Nebenbei gab es spannenden Lesestoff und die Möglichkeit, an großen Gebissen noch einmal die Putztechnik vorzuführen.

In anderen Klassen wurden altersgerecht unterschiedliche Aufgaben bearbeitet, aber immer mit viel Spaß!

Adventskalender 2022 ist fertig

Der Online-Adventskalender ist nun beendet. Klara aus Klasse 2 hat das Übersichtsblatt sehr sorgfältig ausgemalt und uns ein Foto davon geschickt. Vielen Dank, Klara!

Letztes Adventssingen vor Weihnachten

Heute, am Montag nach dem vierten Advent, fand zum letzten Mal in diesem Jahr unser Adventssingen statt. Wegen des usseligen Wetters sind wir in das Treppenhaus ausgewichen. Erfreulich viele Eltern, Großeltern und kleinere Geschwister kamen zum Zuhören.

Schulchor beim Carolsingen der Jungen Harmonie

Am Samstag vor dem 4. Advent beteiligte sich der Schulchor erstmalig am Carolsingen der Jungen Harmonie. Nachdem die "Großen" schon das Publikum mit ihren Liedern erfreut hatten, konnten auch die "Kleinen" überzeugen. Bei Liedern wie "Vor langer Zeit in Bethlehem" oder "In der Abendstunde im Advent" kam eine schöne vorweihnachtliche Stimmung auf. Die kleinen Sängerinnen und Säger wurden mit viel Applaus und leckerer Schokolade für ihren Auftritt belohnt.

Projektstunde Töpfern

Kurz vor Weihnachten kamen die Klassen 1a, 2 und 3 in den Genuss einer besonderen Projektstunde. Angeleitet von einer Künstlerin konnten sich die Kinder im Töpfern ausprobieren. Da mit selbsttrocknendem Ton gearbeitet wurde, war ein Brennofen nicht notwendig. Es entstnden verschiedene Deko-Objekte wie Herz-Aufhänger und Schneemänner, aber auch Schalen, Tassen und Türschilder.

Oh Tannenbaum

In diesem Jahr gibt es einen Online-Adventkalender über Padlet an unserer Schule. Die gestrige Aufgabe war, aus LEGO einen Weihnachtsbaum zu bauen. Bei Klara aus Klasse 2 ist dieses wunderschöne Exemplar entstanden.

Sport mit Sitzkissen

Die Klasse 2 hatte heute eine ganz besondere Sportstunde. Dazu haben die Kinder ihre Sitzkissen, die sie in der Projektwoche geknotet haben, mit in die Turnhalle genommen. Wer jetzt aber denkt, dass die Stunde nur im Sitzen stattfand, der irrt sich. Bei verschiedenen Übungen kam das Sitzkissen als Hilfsmittel zum Einsatz, bewegt werden musste sich natürlich trotzdem!

Schulchor singt im Familiengottesdienst zum 2. Advent

In der wunderschön beleuchteten Heilig-Geist-Kirche in Hüsten hatte der Projekt-Schulchor am 2. Advent seinen ersten Auftritt. Auch wenn die Anzahl der Kinder durch viele Krankheitsausfälle deutlich reduziert war, haben sich die verbliebenen Sänger*innen doch sehr tapfer geschlagen. Der Chor eröffnete den Familiengottesdienst mit dem Lied "Wir sagen euch an den lieben Advent". Zur Geschichte vom Engel, der nicht mitsingen wollte, erklang die erste Strophe des Liedes "Vor langer Zeit in Bethlehem". Am Schluss der Messe wurde noch das Lied "Tragt in die Welt nun ein Licht" von den Chorkindern eingeleitet.

Da der Auftritt so gut geklappt hat, freuen sich nun alle auf den nächsten beim Caroling der Jungen Harmonie am 17.12. um 16:00 Uhr.

Plätzchenbacken mit dem Förderverein

Am Nachmittag vor dem zweiten Advent fand wieder das Plätzchenbacken mit dem Förderverein statt. Aufgrund zahlreicher Erkrankungen waren dieses Mal nicht ganz so viele Familien gekommen. Die, die dort waren, hatten aber sehr viel Spaß.

In zwei Schichten wurden die leckeren Plätzchen aus dem Teig ausgestochen und kamen dann als Engel, Rentiere oder Herzen in den heißen Ofen.

Draußen konnte man sich mit Glühwein/Punsch, Bratwurst und Stockbrot warm halten.

Vielen Dank an das Orga-Team vom Förderverein für diese gelungene Aktion!!!

Die Grundschule Müschede sammelt Weihnachtspakete

Erstmalig hat sich die Grundschule Müschede an einer Weihnachtspäckchen-Aktion beteiligt. Angeregt wurde diese durch Lucas Vogt, der Mitglied bei der Organisation "Round Table" ist. Diese sammelt Geschenke für Kinder in Not. An unserer Schule konnten 47 Päckchen in Herrn Vogts Anhänger geladen werden. Auch der Eulenkindergarten Müschede und die Norbertusschule Arnsberg waren dabei. Nun sind die Pakete auf dem Weg nach Osteuropa, u.a. auch in die Ukraine, und werden dort sicherlich für ein wenig Weihnachtsfreude sorgen.

Allen Spenderinnen und Spendern ein herzliches Dankeschön!

 

Wer mehr Informationen zu dieser Aktion sucht, findet sie unter:

https://weihnachtspaeckchenkonvoi.de/

Basteltag vor dem ersten Advent

Mit viel Vorfreude wurde der heutige Basteltag erwartet, der immer am Freitag vor dem ersten Advent stattfindet. In alle Klassen wurde vier Stunden lang fleißig geklebt, geprickelt und geschnitten. So entstanden in Klasse 1a neben Rentier-Tüten (leider ohne Foto) tolle Tannenbäume aus Filz, in Klasse 1b lustige Weihnachtsmänner, in Klasse 2 bunte Fensterbilder und Tannenbäume aus Holz, Pfeifenputzern und Perlen.

Die Fenster der 3. Klasse schmücken nun schöne Kerzen und die der 4. Klasse haben sich in eine Waldlandschaft verwandelt. Außerdem wurden in Klasse 4 auch noch die diesjährigen Weihnachtskarten gebastelt

Im Eingangsbereich warten der Adventskranz (DANKE an den Förderverein!) und der geschmückte Tannenbaum auf die nun kommende Zeit.

Team Grundschule nimmt an der Dorfchallenge teil

Zum zweiten Mal hat ein Team der Grundschule Müschede, zusammengesetzt aus Lehrerinnen, OGS-Mitarbeiterinnen und Sekretärin, an der Dorfchallenge teilgenommen. Bei verschiedenen Spielen konnten die Teammitglieder Können, Wissen und Geschick unter Beweis stellen. Es war für alle Beteiligten ein sehr vergnüglicher Nachmittag.

Trommelprojekt für die Klassen 1b und 2

Im Rahmen des Programms "Aufholen nach Corona" sowie in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der Stadt Arnsberg (Kultur+) hatten die Kinder aus den Klassen 1b und 2 heute ein Trommelprojekt. Herr Tschauder, der u.a. auch für die Musikschule HSK tätig ist, brachte neben seiner eigenen noch zehn sogenannte Djemben mit. An diesen lernten die Kinder in kleinen Gruppen verschiedene Trommelrhythmen, was allen viel Spaß machte.

Kurz vor Weihnachten wird für andere Klassen noch einen Projekttag "Arbeiten mit Ton" und für alle das Sozialtraining "Heldenstark" durchgeführt, beide ebenfalls finanziert aus dem Programm "Aufholen nach Corona".

Vorbereitungen für Sankt Martin

Woran merkt man, dass es auf Sankt Martin zugeht? Dass in allen Klassen Laternen gebastelt werden!

Klasse 2 bespielsweise hat sich an einem Nachmittag mit Eltern oder Großeltern getroffen, um aus leeren PET-Flaschen farbenfrohe Eulen und andere Tiere herzustellen.

In Klasse 4 fand eine Bastel-Aktion am Wochenende statt, organisiert durch die Eltern. Mit deren Unterstützung entstanden vielfältige Laternen, die besonders im Dunkeln gut zur Geltung kommen werden.

Erfolg beim Spendenlauf der Volksbank

Beim Spendenlauf der Volksbank war ein kleines Team der Grundschule Müschede erfolgreich. Trotz sommerlicher Temperaturen schafften es alle Mitglieder, 4 Runden auf der Finnenbahn zurückzulegen. Als Gewinn gab es 500€ für den Förderverein. Eine klasse Leistung!!!

Alles neu macht der ... August

Aus den Finanzmitteln "Gute Schule 2020" wurden nun mitwachsendes Gestühl und Tornisterregale angeschafft. Über die neuen Tische und Stühle freuen sich zunächst die Klassen 1 und 2, die höheren Schuljahre werden nach und nach ausgestattet.

Von Klasse 2 wurden die Tornisterregale schon liebevoll bunt geschmückt. Ein toller Blickfang!

Wimpelkette und Flaggen zum Firmenjubiläum

Vor den Sommerferien wurden die damaligen vier Klassen gebeten, für das Jubiläum der Firma Cronenberg Wimpel und Flaggen zu gestalten. Die Kinder sollten ihrer Fantasie zum Thema "Heimat" freien Lauf lassen. So malten sie ihr Zuhause, die Hubertuskirche, aber auch Müscheder Eulen oder ihre Haustiere. Kürzlich konnten die Ergebnisse an Herrn Cronenberg und Herrn Köpper übergeben werden, rechtzeitig zum Tag der offenen Tür der Firma am 02.09.

Spendenübergabe

Ein Jahr lang wurden bei jedem Einkauf mit der Kundenkarte der Mayerschen Buchhandlung 10 Cent für die Grundschule Müschede angerechnet. Dies ist Teil der Leseförderung der Thalia. Kurz nach den Sommerferien übergab der Filialleiter Herr Kreuzburg nun einen Scheck mit der stolzen Summe von 300 Euro. Davon sollen eine Klassenlektüre und Bücher für die Schulbücherei angeschafft werden. Die Grundschule Müschede sagt DANKE!

Einschulung 2022

In diesem Schuljahr wurden 33 Mädchen und Jungen in die Gemeinschaft der Grundschule Müschede aufgenommen. Endlich durften mal wieder zwei kleine Klassen gebildet werden. Darüber freuten sich besonders die Klassenlehrerinnen Frau Benning (1a) und Frau Schulte-Weber (1b). Wie in jedem Jahr hatten die Kinder tolle Schultüten mitgebracht.

Schulhof-Mal-Aktion

Zum Ende der Sommerferien 2022 trafen sich drei engagierte Mütter und ihre Kinder mit Frau Huber, um die Schulhofbemalung der Projektwoche zu beenden. Nun leuchtet ein bunter Hüpf-Parcours auf dem Asphalt. Zur Belohnung für ihre fleißige Mithilfe bekamen die Mädels je eine blaue Kohlrabi aus dem Schulgarten. Die Freude war groß!

Vielen Dank für die tolle Bemalung!!!